17 000 Euro für die Stiftung Weltkulturerbe Bamberg gesammelt

Grund zur Freude hat jetzt die „Stiftung Weltkulturerbe Bamberg“.  Die Gästeführer des BAMBERG Tourismus und Kongress Service haben in einer eigenen Sammlung rund 17 000 Euro eingesammelt. Das Geld stammt aus dem sogenannten „Welterbe-Euro“. Das Prinzip ist einfach: Im Ticketpreis der beliebtesten öffentlichen Einzelführung unter dem Titel „Faszination Weltkulturerbe“ ist 1 Euro als Spendensumme enthalten. Dieser Euro kommt der „Stiftung Weltkulturerbe Bamberg“ zu Gute.