13 Jahre ohne Führerschein

13 Jahre ist er ohne Führerschein unterwegs gewesen. Bei einer Kontrolle bei Himmelkron ging der Polizei ein 52-jähriger ins Netz. Als die Beamten nach seinem Führerschein fragten, zeigte er nur seinen alten DDR-Führerschein. Davon zeigten sich die Polizisten aber unbeeindruckt und stellten den alten Führerschein sofort sicher. Auf den Mann kommt nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu.