© Polizei Oberfranken

12-Jähriger unternimmt erste Fahrversuche

Schwarzenbach am Wald. Eine langsame und unsichere Fahrweise eines PKW-Fahrers in der Hochstraße wurde Sonntagabend gegen 20:00 Uhr gemeldet. Nach Eintreffen der Polizei vor Ort stellten die Beamten fest, dass ein Junge mit britischer Staatsangehörigkeit erste Fahrversuche mit seinem Vater als Beifahrer unternahm. Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie die Ermächtigung als Halter zum Fahren ohne Fahrerlaubnis wurden entsprechend veranlasst.