11-jähriger angefahren

Ein 11-jähriger Junge hat sich am Montagabend in Bamberg bei einem Unfall verletzt. Laut Polizei übersah ein 23-jähriger Autofahrer den Jungen beim Abbiegen, als dieser die Luitpoldstraße zusammen mit seinen Eltern an einem Fußgängerüberweg überquerte. Der 11-Jährige klagte nach dem Zusammenprall über Rückenschmerzen und kam ins Bamberger Klinikum. Den Autofahrer erwartet jetzt eine Anzeige.