11 jährige zündelt in Zapfendorf

In Zapfendorf hat ein 11 jähriges Mädchen in ihrem Zimmer gezündelt und dadurch einen Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung in ihrer Wohnung ausgelöst.  Einen größeren Brand konnte die Feuerwehr noch verhindern. Der durch das Löschwasser verursachte Schaden wird auf ca. 10.000 € geschätzt. Jetzt ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Brandstiftung.